Architektur und Hauptstadtplanung in der stalinistischen by Marc Zivojinovic

By Marc Zivojinovic

Studienarbeit aus dem Jahr 2003 im Fachbereich Geschichte - Asien, observe: intestine plus, Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf (Institut für osteuropäische Geschichte), Veranstaltung: Die Selbstdarstellung der Diktaturen in der Zwischenkriegszeit, Sprache: Deutsch, summary: Die Darstellung beschränkt sich hierbei räumlich auf das Beispiel Moskaus, da sich dort – vor allem wegen der exponierten Rolle als (rote) Hauptstadt – alle wesentlichen Merkmale der stalinistischen Verflechtungen zwischen Architektur und Propaganda exemplarisch belegen lassen. Als zeitlicher Rahmen ist die Zwischenkriegszeit vorgegeben. Nach einigen Bemerkungen zum derzeitigen Forschungsstand, wird der Frage nachzugehen sein, wie stalinistische Architektur definiert werden kann und welche Spezifika in ihr zum Ausdruck kommen. Dabei können im Wesentlichen zwischen zwei Phasen in der architektonischen Debatte der Zwischenkriegszeit, analog zur denen der bildenden Kunst, unterschieden werden. Die erste section, die als avantgardistisch bzw. pluralistisch bezeichnet werden kann, ist durch das Ringen der verschiedenen Architekturströmungen in den 20er Jahren, bei dem die Vertreter moderner, konstruktivistischer Vorstellungen unterlagen, gekennzeichnet.
In der sich anschließenden Unifizierungsphase kam die Verengung der Diskussionsmöglichkeiten durch den Primat des Sozialistischen Realismus als Voraussetzung für die Durchsetzung eines einheitlichen sowjetischen Stils zum tragen. Die Beobachtungen werden darauf folgend anhand von drei Beispielen konkretisiert, die für die stalinistische Architektur in Moskau von herausragender Bedeutung sind. Zunächst wird in diesem Zusammenhang auf den Wettbewerb um den Palast der Sowjets eingegangen, mit dem die Suche nach dem sowjetischen Stil zu Ende gebracht wurde. Daraufhin sollen die Rolle Moskaus als „rote Hauptstadt“ und die vorgenommenen bzw. projektierten Veränderungen, die aus dem Generalplan zur Stadterneuerung Moskaus von 1935 resultierten, illustriert werden. Als letztes Beispiel verdeutlicht die Kampagne, die den Bau der Moskauer Metro begleitete, das Instrumentarium und die Funktionsweise der sowjetischen Propaganda und ihre Rezeption.
Die der Betrachtung übergeordnete Frage nach dem Wesen der stalinistischen Architektur soll nicht das ästhetische Für und Wider abwägen, sondern vielmehr zeigen, wie sich die sowjetische Staatsmacht der Architektur mittels des propagandistischen Vehikels gezielt bediente und welche Effekte damit erzielt werden sollten und wurden, wobei auch auf die Außenwirkung der Propaganda zur Selbstdarstellung des Sowjetstaates gegenüber dem Ausland eingegangen wird.

Show description

Read or Download Architektur und Hauptstadtplanung in der stalinistischen Sowjetunion am Beispiel Moskaus (German Edition) PDF

Best asian history books

Law and Society in Vietnam: The Transition from Socialism in Comparative Perspective (Cambridge Studies in Law and Society)

This ebook is a different research of the fight to construct a rule of legislation in a single of the world's such a lot dynamic and colourful international locations - a socialist kingdom that's trying to construct a industry economic climate whereas suffering to pursue an ethos of social equality and chance. It addresses constitutional swap, the statement of constitutional claims via electorate, the formation of a robust civil society and non-profit area, the emergence of financial legislations and the battles over who's benefited by means of the commercial rules, exertions legislation and the safety of migrant and export exertions, the increase of attorneys and public curiosity legislation, and different key issues.

Die Militärreformen des Dmitrij Alekseevic Miljutin: Darstellung und Erfolgsbewertung anhand des Türkisch-Russischen Krieges von 1877/78 (German Edition)

Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Geschichte - Asien, observe: 1,0, Christian-Albrechts-Universität Kiel (Historisches Seminar), Veranstaltung: Hauptseminar "Russland in der Zeit Alexanders II. 1855 - 1881", Sprache: Deutsch, summary: Mit der Inauguration Alexander II. als Zaren des Russischen Imperiums galt es fortan das Erbe des Hauses Romanow-Holstein-Gottorp zu wahren.

Politics, Poetics, and Gender in Late Qing China: Xue Shaohui and the Era of Reform

In 1898, Qing dynasty emperor Guangxu ordered a chain of reforms to right the political, monetary, cultural, and academic weaknesses uncovered through China's defeat by means of Japan within the First Sino-Japanese warfare. The "Hundred Day's Reform" has bought loads of cognizance from historians who've keen on the well known male old actors, yet formerly the Qing girls reformers have acquired virtually no attention.

Japan's Imperial Army: Its Rise and Fall (Modern War Studies (Paperback))

Society for army historical past amazing e-book AwardPopular impressions of the imperial eastern military nonetheless advertise photos of suicidal banzai fees and fanatical leaders blindly dedicated to their emperor. Edward Drea appears to be like well beyond these stereotypes to spread the extra complicated tale of ways that military got here to energy and prolonged its impression at domestic and in another country to turn into one of many world's dominant scuffling with forces.

Extra resources for Architektur und Hauptstadtplanung in der stalinistischen Sowjetunion am Beispiel Moskaus (German Edition)

Sample text

Download PDF sample

Rated 4.81 of 5 – based on 6 votes