Beratungswissen auf den Punkt gebracht: Ein Handbuch für by Detlef Barth

By Detlef Barth

Unsere postmoderne Gesellschaft ist ohne Beratung kaum noch denkbar. Entsprechend boomt der Beratungsmarkt und mit ihm die Unübersichtlichkeit. Und immer wieder entstehen neue Herausforderungen.

Um die psychologischen und soziologischen Faktoren von Beratung besser einordnen und verstehen zu können, haben die Autoren sich die Aufgabe gestellt, ursprüngliche und aktuelle Entwicklungen möglichst kurz und bündig an die Leserschaft heranzutragen.

Dieses Handbuch richtet sich an Studierende der Erziehungswissenschaften, Sozialen Arbeit und Psychologie, aber auch an professionell tätige Coaches, Berater/-innen, Therapeut/-innen und Trainer/-innen und alle, die es werden wollen.

Die genannten Berufsgruppen erhalten einen Überblick über das Grundlagenwissen psychosozialer Beratung wie bspw.:
•die Geschichte der Beratung (einmal anders betrachtet),
•Herausforderungen von Beratung in der Postmoderne
•die diversen Aspekte von Beratung (wie bspw. typische Aufgaben, klassische Beratungsthemen, psychische Belastungssituation von Begleiter/-innen, ethische criteria, Denkanstöße für die Beratungsforschung, Beratungsansätze der diversen psychologischen Schulrichtungen, Beratungsformen, etc.)
•ergänzende Beratungsmodelle (Aufstellungsmethoden, NLP, Traumaberatung)
•Psychosoziale Beratung – einmal kritisch betrachtet
•Grundlagen einer Didaktik und Methodik von Beratung

Show description

Read or Download Beratungswissen auf den Punkt gebracht: Ein Handbuch für Studierende, professionelle Begleiter/-innen und alle, die es werden wollen (German Edition) PDF

Best politics in german books

Medienpolitik in Polen (German Edition)

Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Politik - Internationale Politik - area: Osteuropa, be aware: 2,4, Universität Hamburg, 12 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: In dieser Arbeit geht es um die Medienpolitik in Polen. Als erstes wird allgemeinen die polnische Politik seit 1989 erläutert.

Zivilgesellschaft in Europa. Einbindung zivilgesellschaftlicher Akteure in den europäischen Politikprozess (German Edition)

Dieses Buch beschäftigt sich mit einem zunehmend wichtigeren Themenbereich der politikwissenschaftlichen Europaforschung. Auf europäischer Ebene besteht derzeit noch ein Forschungsdefizit bezüglich der Einbindung der organisierten Zivilgesellschaft in die politischen Entscheidungsprozesse. Bestehende Untersuchungen richten sich vielmehr auf die Beeinflussung der europäischen Institutionen durch Lobbyingmaßnahmen nicht-staatlicher Akteure.

Die Emanzipation - ein Irrtum!: Warum die Angleichung der Geschlechter unsere Gesellschaft restlos ruinieren wird (German Edition)

Im Mai 2006 warf Eva Herman in einem vielbeachteten Essay "Die Emanzipation - ein Irrtum? " die Frage auf, ob an der bevorstehenden Vergreisung unserer Gesellschaft nicht auch die Emanzipation der Frauen eine Mitschuld tragen könne. Peter Mersch beantwortet diese Frage mit einem klaren "Ja". Dabei richtet er sich ausdrücklich nicht gegen die Gleichberechtigung der Geschlechter an sich, sondern gegen die in unserer Gesellschaft zur Norm erhobene Vorstellung, Frauen und Männer sollten im Regelfall beide einem Beruf nachgehen und sich eventuelle Familienarbeiten paritätisch teilen.

Von Volksfeinden, Geisterschiffen und First Class Terminals: Kleine und große Geschichten aus der Reporterschublade (German Edition)

Ein Mann wird zum „Volksfeind“ erklärt und plötzlich aus der Heimat verjagt, und seine Familie gleich dazu. Weil die Meinung eines Einzelnen nicht mit dem Selbstverständnis eines Volkes zusammenpassen soll. Diese Geschichte trug sich nicht etwa in Albanien oder der Somalia zu, sondern in jenem Land, das alljährlich den Friedensnobelpreis verleiht.

Additional resources for Beratungswissen auf den Punkt gebracht: Ein Handbuch für Studierende, professionelle Begleiter/-innen und alle, die es werden wollen (German Edition)

Example text

Download PDF sample

Rated 4.83 of 5 – based on 5 votes